Pflanzen stehen im Zentrum der Designprozesse von Nou.


Jennifer Grunder von Nou stellt nachhaltige Pflanzenfarben her und vermittelt ihre Anwendung. Foto: S. Germann © Nou

Mit ihrem Label Nou setzt sich die Textilgestalterin und Vermittlerin Jennifer Grunder seit 2014 für die Erhaltung und Neuinterpretation von umweltfreundlichen Naturfarben ein.

Die Herstellung und Anwendung vermittelt sie in Kursen. Nou lanciert zudem saisonale Kollektionen in kleinen Stückzahlen. Die Natur gibt dabei mit ihren Jahres- und Blütezeiten den Rahmen für die Produktion vor. Nou legt Wert auf sorgsame Handarbeit und echtes Handwerk. Alle Farben und die meisten Produkte werden von Hand lokal in Zürich hergestellt.


Farben aus der Natur

Im Atelier in Zürich entwickelt Nou nach eigenen Rezepturen Textil- und Papierfarben aus 100% natürlichen Rohstoffen. Nou verarbeitet traditionelle Färberpflanzen sowie urbane Neben- und Abfallprodukte wie verblühte Stadtzürcher Malven, verwelkte Blumensträusse, Avocadokerne oder Birkenäste.

Nachhaltiges Design

Nou kreiert saisonal ausgerichtete, limitierte Kollektionen, die umweltfreundliche Herstellung, zeitgemässe Designs und nachhaltigen Konsum verbinden. Im Vordergrund steht das Bewusstsein für die Kostbarkeit von Farbe, für ihren Ursprung und ihre Einzigartigkeit.

Handgemachte Kollektionen

Nou bezieht Inspiration aus der Natur und der japanischen Philosophie des Wabi-sabi und übersetzt lebendige, organische Systeme in klar strukturierte Formen. Die Umsetzung entsteht in Verbindung von Färbetechniken und Eco-Siebdruck auf biologisch und fair produzierten Textilien oder ausgewählten Materialien aus zweiter Hand.

In den Medien

Schweizer Illustrierte (Gruen-Beilage), Farben aus der Natur: So schön ist der neue Trend!, 3/2021
NZZ Bellevue, Kreative Köpfe, 25.11.20
St. Galler Tagblatt, Mehrweg-Brotsäckli, 11.9.20
NZZ Bellevue, Natürlich Färben, 1.6.18
Hochparterre, Abdruck der Natur, 3/18
Freundin, Seidenblumen, 7/18
Transhelvetica, 8/17

Auszeichnungen

Nominiert für Die Besten 2018 (Auszeichnung für die besten Designprojekte der Schweiz, verliehen vom Hochparterre)

Kooperationen

Aargauer Kunsthaus
Anna & Juan
Atelier KŌBŌ
Atelier Volvox
Bäckerei Gschwend
Blumerei Kalkbreite
Collectif mon Amour by Modissa / BIG
Gewerbemuseum Winterthur
Kaufhaus zum Glück
Riviera
Siebundbrot – Werkstatt für Siebdruck
Talentschule St. Gallen
Textilmuseum St. Gallen
VCS Schweiz

Kontakt

info@lemondedenou.ch

Nou
c/o Siebundbrot – Werkstatt für Siebdruck
Neugasse 145b
8005 Zürich